Lass dich inspirieren.

MERCEDES SPRINTER 419 4X4

 

 

Der "All Black" Sprinter - tiefes Schwarz, gepaart mit knalligen, orangen Highlights. 

 

Ausgelegt auf zwei Personen, steht bei diesem Ausbau ganz klar der Luxus im Fokus: Spülmaschine, Klimaanlage, TV, separate Messerschublade sowie eine hochwertige Lederveredelung. Für den einen zu viel, für den anderen Luxus auf Rädern. 


FIAT DUCATO

 

Der von den Besitzer getaufte "T-Rex" ist mal etwas ganz anderes als sonst. 

 

Ausgelegt auf zwei Personen, zeichnet sich dieser Ausbau besonders durch die optische Trennung zwischen Fahrgast- und Wohnraum aus. 


MAN TGE 4x4

 

Ein grünes Gefährt ausgelegt auf zwei Personen. 

 

Besondere Highlights: Das Schuhfach, damit Chaos der Vergangenheit angehört und die individuelle Färbung im Boden in der Dusche. So kommt durch und durch das Gefühl von Urlaub auf!


VW CRAFTER

 

Von außen sollte hier erst auf den zweiten Blick erkennbar sein, dass es sich hierbei um einen vollausgebauten Camper handelt. 

 

Ein Blick nach innen verrät dann - hier bleiben keine Wünsche offen. Hier haben vier Sitzplätze, eine Dusche mit wasserfester Toilette und ein flexibles Bettsystem ihren Platz gefunden. Farblich wurde hierbei ein Kontrast aus Hochglanz Weiß und Supermatt Schwarz gewählt. 


MERCEDES SPRINTER 419 4x4

 

Auch bei diesem Ausbau bleiben keine Wünsche offen. Das Fahrzeug ist auf zwei Personen ausgelegt und bietet durch die Aufteilung maximale Flexibilität. 

 

Ob es um das Kochen wie zu Hause oder eine entspannte Sitzgelegenheit geht - dieses Fahrzeug ist ein wahrer Allrounder. 


MERCEDES SPRINTER 419 4x4

 

Unser Mercedes Allrad Sprinter aka. THE BEAST. Bei diesem Ausbau fehlt es wirklich an Nichts: eine geräumige Dusche mit Toilette, ein Backofen mit separater Grillfunktion, eine Dachterrasse und jede Menge Stauraum. 



MAN TGE

Der MAN TGE wurde schlicht, aber funktional ausgestattet. Auf Wunsch der Kunden wurde in der Heckgarage Platz für die Fahrräder geschaffen. 



PEUGEOT BOXER

Mit dem Auto, mit dem alles begann. Der Peugeot Boxer war unser erster Camper. Der Boxer war ein Wohlfühlen-Camper: große Dachterrasse, Dusche, Toilette und eine riesige Küchenzeile. Dennoch entspricht der Boxer nicht mehr dem aktuellen Standard, mit welchem wir heute Vans ausbauen. Hochwertigere Materialien und neues Wissen ermöglichen Ausbauten auf einem neuen Level.